Strona główna Biura Projektowego - Furmanek AleksanderRealizacje Biura Projektowego - Furmanek Aleksander
  Blog    Werke    Firma     Autor   Kontakt
Strona główna Biura Projektowego - Furmanek Aleksanderwersja polskaEnglish versiondeutsche FassungArtis sola domina necessitas


Dr. Ing. Arch. Aleksander Filip Furmanek    

-  A u t o r   d i e   W e b s e i t e  -

im Innenhof des Hauptgebäudes der TU Warschau


 Ausbildung


2009-2014:  

Vollzeit-Promotion und Doktorat

 

Grad: Doktor der technischen Wissenschaften

wissenschaftliche Disziplin: Architektur und Urbanistik

- Technische Universität Warschau, Fakultät für Architektur

 

 

2010-2011:  

Aufbaustudium Denkmal- und Konservierungswissenschaften

und Architektonisches Kulturerbe

- Nikolaus-Kopernikus-Universität in Torun, Fakultät für Schöne Künste

 

 

1995-2000:  

Technische Hochschulausbildung – Magister Ingenieur Architekt

 

Fachrichtung: Architektur und Urbanistik

- Technische Universität Posen, Fakultät für Architektur

 

 

1993-1998:  

Technische Hochschulausbildung, Fernstudium – Ingenieur

 

Fachgebiet: Bau- und Ingenieurkonstruktionen

- Technische Universität Posen, Fakultät für Bauwesen, Architektur

  und Umweltingenieurwesen

 


 Qualifikationen und Berufserfahrung


2004:  

Erlangen der Bauberechtigung im Fachgebiet Architektonisches Entwerfen

 

ohne Einschränkungen

- Bezirksbefähigungsausschuss der Architektenkammer von Kujawien

 

  und Pommern

 

 




       Architektonisches und Bauentwerfen


 

 

2005-2015:

Mehrbranchen – Dokumentationen für Entwerfen und Kostenrechnung,

 

die von der eigenen Werkstatt Entwurfsbüro Biuro Projektowe -

 

Furmanek Aleksander bearbeitet werden; zu den überwiegenden Arten

 

von Objekten gehören Mehrfamiliengebäude und gemeinnützige

 

Gebäude (auch im Bereich unter konservatorischem Schutz)

2002-2004:

Zusammenarbeit mit einigen architektonischen Werkstätten aus Toruń

 

(Denkmal-, Industrie und gemeinnützige und andere Objekte)

 

 



        Architektonische Konzepte


 

 

2001-2014:

Bearbeitung von einigen architektonischen Autorenkonzepten für

 

Bauinvestitionen mit verschiedener Skale und Bestimmung – von

 

kleinen Einfamilienhäusern durch gemeinnützige Objekte (Bildungs-

 

Handelsobjekte und andere), bis Mehrzweck - Bebauungskomplexe

 

 



        Baubestandsaufnahmen


 

           die Straße ulica Strumykowa in Torun – Deckungsgleichheit der südwestlichen

 

           Frontfassade

 

 

2010:  

Baubestandsaufnahme des Internatgebäudes der Allgemeinbildenden

 

Schule in der ul. Kościuszki in Ciechocinek

2007:  

Baubestandsaufnahme des Bürgerhauses mit Seitenflügel, früher

  

Ordenshaus der Elisabethinen, ul. Tumska 18 in Chełmza

2005:  

Baubestandsaufnahme des Militärkindergartens mit

 

den Wirtschaftsgebäuden, lokalisiert in der Wola Zamkowa 19 in Torun

2004:  

Bestandsaufnahmezeichnungen des Theatergebäudes

 

"Baj Pomorski", lokalisiert in der ul. Piernikarska 9 in Torun

2002:  

Baubestandsaufnahme des Wohngebäudes,

  

lokalisiert in der ul. Wały Gen. Sikorskiego 22 in Torun

2001:  

Baubestandsaufnahme des Bürgerhauses, das

  

in der ul. Mostowa 8 in Torun lokalisiert ist

 

 



       Erfahrung auf der Baustelle


 

 

2005-2015:

Durchführung der Autorenaufsicht während der

 

Investitionsrealisierung, die von Entwurfsbüro Biuro Projektowe -

 

Furmanek Aleksander (auf dem Foto – Komplex von

 

Mehrfamiliengebäuden in der ul. Zbożowa in Torun) entworfen wurden

2001-2002:

Arbeit als Bauingenieur bei der Firma "MARBUD" Sp. z o.o. [GmbH]

 

bei Realisierung von Wohngebäuden (Einfamilien- und

 

Mehrfamiliengebäude) sowie gemeinnützigen Gebäuden

 

(Schule sowie Handel- und Dienstleistungsgebäude), die vom

 

Unternehmen in Torun und in der Legend geführt wird

 



        sonst...


2005-2009:   Prüfung von Entwürfen hinsichtlich der Übereinstimmung mit Vorschriften
 
2005-2006:   Bearbeitung einiger funktionalen und Benutzerprogramme
 
2004:   (Foto) Teilnahme am Kurs über Bearbeitung des architektonischen Konzeptes des Blumenstandes in Altstadt in Torun

 




 Wissenschaftlichen Publikationen


  • Furmanek A. F., Wybrane aspekty zastosowania stereolitografii przy wykonywaniu modeli architektonicznych, [in:] G. Rzepecki (Hrsg.), Integracja sztuki i techniki w architekturze i urbanistyce, tom IV/I, Wydawnictwa Uczelniane Uniwersytetu Technologiczno-Przyrodniczego w Bydgoszczy, Bydgoszcz 2016
  • Furmanek A. F., Możliwości wykorzystania drukowania przestrzennego metodą stereolitografii w projektowaniu architektonicznym, [in:] „Mechanik” nr 12/2016, Warszawa
  • Furmanek A. F., Przesłanki wykorzystania techniki druku przestrzennego przy rekonstrukcji dzieł sztuki, [in:] J. Flizikowski (Hrsg.), Integracja sztuki i techniki w architekturze i urbanistyce, tom III, Wydawnictwa Uczelniane Uniwersytetu Technologiczno-Przyrodniczego w Bydgoszczy, Bydgoszcz 2015
  • Furmanek A. F., Odpowiedzialność w zawodzie architekta a miasto historyczne – wybrane problemy na przykładzie Torunia, [in:] K. Guranowska-Gruszecka (Hrsg.), Miasto zwarte miasto rozproszone. Materiały ogólnopolskiej konferencji Doktorantów Wydziałów Architektury. Warszawa, 4-5 listopada 2011, Wydział Architektury Politechniki Warszawskiej, Warszawa 2011.
  • Furmanek A., Zasady etyki a pełnienie funkcji w organach Izby Architektów Rzeczypospolitej Polskiej prowadzących postępowania dyscyplinarne. Wybrane problemy praktyczne, [in:] „Architectus” nr 2(30) 2011, Oficyna Wydawnicza Politechniki Wrocławskiej, Wrocław.
    Die elektronische Version (PDF-Datei in Englisch): Principles of ethics and serving in the bodies of the Chamber of Architects of the Republic of Poland conducting disciplinary proceedings. Selected practical problems


 Mitgliedschaft in architektonischen Organisationen


seit 2004:

Bezirkskammer der Architekten in der Woiwodschaft Kujawien und Pommern

 

– Bezirksabteilung der Architektenkammer in der Republik Polen (IA RP)

 

  • Mitglied des Bezirksdisziplinargerichts – in den Jahren 2006÷2010
  • Stellvertreter des Bezirksbeauftragten für berufliche Haftung – in den Jahren 2010÷2014
  • Sekretär des Bezirksdisziplinargerichts – in den Jahren 2014÷2016
  • Delegieren der Konvention KPOIA RP in 2014-2018 Amtszeit – seit März 2014
  • Vorsitzende des Ausschusses für Urheberrecht
  • Mitglied des Landesdisziplinargerichts – seit Dezember 2016

 

seit 2000:

Verband der Polnischen Architekten (SARP) – Abteilung in Torun

 

  • Vorstandsmitglied der Abteilung – in den Jahren 2003÷2009
  • Mitglied des Kollegialgerichts – in den Jahren 2009÷2012
  • Vorsitzende des Kollegialgerichts – seit Mai 2015


 Preise


  • Ehrenauszeichnung der Architektenkammer der Republik Polen des ersten Grades – 27. März 2010
  • Auszeichnung im Wettbewerb "Objekt des Jahres - 2011-2012 Edition" (in der Kategorie "gemeinnützigen Objekte"), organisiert von der Stadt Torun, für das Projekt Zentrum für Dialog, das bei pl. Bl. Ks. Phm. S. Frelichowskiego 1 in Torun befindet sich



 Interessen und Hobbys

  • Architektonisches Erbe
  • Philosophie, Deontologie
  • Computergrafik
  • Radfahren
  • Gesellschaftstanz
  • Snowboarding
  • Segelsport
                           


Aktualisierung: 17-03-2017   Alle Rechte vorbehalten © Biuro Projektowe - Furmanek Aleksander    Design AF